MENÜ

STEYR S-LADER

Ob für Hof- oder Feldarbeiten, die neuen STEYR Frontlader der Baureihe S sind ganz auf STEYR Traktoren und die Herausforderungen des Arbeitsalltags in der Landwirtschaft ausgelegt. Die Frontladerkonsolen und Frontladerschwingen sind perfekt auf STEYR Traktoren abgestimmt. Alle Wartungspunkte sind leicht zugänglich und die Manövrierfähigkeit des Traktors ist in keiner Weise eingeschränkt.

NEUE WEGE BEIM MATERIALUMSCHLAG
Die Baureihe umfasst 20 Modelle in zwei Modellreihen, allesamt mit Premium-Spezifikationen. Die Lader sind für Traktoren mit einer Leistungen zwischen 58 und 240 PS konzepiert und können für unterschiedlichste Anwendungen und anspruchsvolle Laderarbeiten konfiguriert werden.
MÜHELOSES AN- UND ABKOPPELN

STEYR S-Frontlader lassen sich in nur wenigen einfachen Schritten montieren und demontieren. Der Fahrer braucht die Kabine dafür nur ein einziges Mal zu verlassen. Denn mit dem automatischen, doppelt gesicherten FITLOCK 2+ System® ist das An- und Abkoppeln im Handumdrehen erledigt. Sicherheit bei der Montage hat für uns höchste Priorität. Darum ist an einer Statusanzeige vom Fahrersitz aus deutlich zu erkennen, ob das System verriegelt ist. Nach dem Ankoppeln ermöglicht das MACH System® den schnellen Anschluss aller hydraulischen und elektrischen Verbindungen in nur einem Arbeitsgang.

KOMFORT BEI DER ARBEIT

Der SHOCK ELIMINATOR minimiert die Übertragung von Erschütterungen und Schwingungen beim Fahren, beim Bewegen schwerer Anbaugeräte oder bei plötzlichen Stopps. Der SHOCK ELIMINATOR dämpft Erschütterungen, Stöße, Vibrationen und andere physische Belastungen und schützt dadurch den Traktor. Darüber hinaus sorgt er für ein ruhigeres Fahrgefühl und mehr Komfort bei der Arbeit.

AUTOMATISCHE VERRIEGELUNG

Mit dem FAST-LOCK System® lassen sich Anbaugeräte ver- und entriegeln. Durch gleichzeitiges Drücken zweier Tasten in der Kabine kann das Anbaugerät gleichermaßen problemlos verriegelt und für den Anbaugerätewechsel auch wieder entriegelt werden.

AUTOMATISCHE SYNCHRONISIERUNG

Noch mehr Komfort verspricht das optionale AUTO-UNLOAD System®. Durch die Synchronisierung von Schaufel und Greifer (Greifer öffnen/Schaufel auskippen) lassen sich die Zykluszeiten drastisch reduzieren.

MEHRFACHKUPPLUNG IM HANDUMDREHEN

Mit der MACH 2®-Kupplung können Lader- und Anbaugerätehydraulik im Handumdrehen mit einer einzigen Bewegung angeschlossen werden. Die ideal auf dem Querholm platzierte Kupplungseinheit sorgt für aufgeräumte Schlauchverbindungen zwischen dem Anbaugerät und dem Lader. Die flachen Dichtungen verhindern Öllecks.

KLAPPBARE ABSTELLSTÜTZEN

Die Lader der Modellreihe T sind mit klappbaren, vollständig in die Frontladerschwingen integrierten Abstellstützen mit automatischem Verriegelungsmechanismus ausgestattet, der ein schnelles An- und Abkoppeln des Laders am/vom Traktor ermöglicht.

PERFEKT KONSTRUIERT

Der Frontlader ist nahtlos ins Traktordesign integriert und die Konsole befindet sich nah am Schwerpunkt. Damit erzielt der Frontlader eine überragende Reichweite beim Entladen und lässt sich zum Beladen von Anhängern oder Mischwagen besser positionieren.

KEIN STAPEL ZU HOCH, KEINE LAST ZU SCHWER

Händlersuche