MENÜ
03 September 2020

STEYR BRINGT SEINE TRAKTOREN IN LITAUEN AUF DEN MARKT

Premium-Landmaschinenmarke von CNH Industrial zum ersten Mal in Litauen erhältlich. SV Technika bietet hochwertige Land- und Spezialmaschinen, kundenspezifische Lösungen und erstklassigen Service für STEYR-Kunden an.

​Zum ersten Mal seit Gründung der österreichischen Marke im Jahr 1947 werden landwirtschaftliche und Kommunaltraktoren von STEYR jetzt auch in Litauen angeboten. Mit der Ernennung von SV Technika zum Importeur und Großhändler der Marke STEYR ist die gesamte STEYR-Modellpalette mit Traktoren zwischen 58 und 300 PS jetzt auch für Landwirte und Lohnunternehmer in Litauen erhältlich. 

SV Technika wurde 2007 gegründet und wird von Vygandas Dicmonas, dem CEO, und Mindaugas Urmonas, dem Vertriebs-Chef, als gleichberechtigten Partnern geleitet. Das Unternehmen bot zunächst Serviceleistungen für Maschinen großer, internationaler Marken an, diversifizierte dann in den Verkauf von Gebrauchtmaschinen und erwarb schließlich Konzessionen zum Verkauf neuer Maschinen.

Das Unternehmen agiert von zwei Standorten aus. In Kaunas, 114 km westlich der Hauptstadt Vilnius, befindet sich der Hauptsitz mit Vertrieb, Ersatzteilgeschäft und Serviceeinrichtungen. Noch weiter westlich, in Telšiai, befindet sich eine weitere Niederlassung für Ersatzteile und Vertrieb. An beiden Standorten zusammen beschäftigt das Unternehmen 35 Angestellte und plant, seine Belegschaft in den nächsten Jahren zu vergrößern.

Innovative Qualität

Die ersten STEYR-Traktoren wurden 1947 hergestellt. Seit 1996 gehörte die Firma zur Case Corporation, die 1999 von Fiat gekauft wurde. Seither ist STEYR ein Teil von CNH – später in CNH Industrial umbenannt. STEYR agiert weiterhin als unabhängige Marke innerhalb des Mutterkonzerns und ist bekannt für Qualität und Innovation. Ein Beleg dafür aus jüngerer Zeit ist unter anderem die Auszeichnung des STEYR Profi mit S-Control-Teillastschaltgetriebe und acht Lastschaltstufen als Maschine des Jahres 2018.

Ein optimistischer Blick in die Zukunft

Peter Friis, Head of Commercial Operations von STEYR in Europa, ist überzeugt, dass SV Technika der Marke zu einem erfolgreichen Einstieg in den hart umkämpften litauischen Markt verhelfen wird.

„Es ist ein junges, aber starkes Unternehmen und bekannt für seinen hervorragenden Kundenservice und Support. Ich habe keinen Zweifel, dass es den Landwirten und Lohnunternehmern in Litauen deutlich machen wird, was STEYR ihnen zu bieten hat."  

Für Vygandas Dicmonas war die Unterzeichnung des Vertrags mit STEYR ein logischer Schritt in der geschäftlichen Entwicklung von SV Technika. „Ich habe großes Vertrauen in diese Produktlinie. Meine Kollegen und ich freuen uns darauf, STEYR-Traktoren in ganz Litauen zu einem vertrauten Anblick zu machen."



Hinweise an die Redaktion

STEYR steht seit mehr als 70 Jahren für Top-Technologie aus Österreich und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität, ausgezeichnetem Komfort und hoher Wertbeständigkeit. Die STEYR-Modellpalette überzeugt laufend mit technischen Innovationen und kundenorientierten Lösungen. Dies garantiert höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit in der Landwirtschaft, im Forst- und im Kommunalbereich. Das STEYR-Händlernetzwerk bietet optimale Betreuung der Kunden vor Ort.

STEYR ist eine Marke von CNH Industrial N.V., einem weltweit führenden Hersteller von Investitionsgütern, der an der New Yorker Börse (NYSE: CNHI) und bei der Mercato Telematico Azionario der Borsa Italiana (MI: CNHI) gelistet ist. Weitere Informationen zu CNH Industrial finden Sie online unter www.cnhindustrial.com.

Händlersuche