MENÜ
St. Valentin · 23 November 2022

S-TECH PROTECT UNTERSTÜTZT MANAGEMENT VON TERRUS CVT-TRAKTOREN

Modelle der STEYR®-Flaggschiff-Serie können jetzt gegen Ausfallzeiten geschützt werden / Betriebskosten werden weiter minimiert / Umfasst zusätzliche Unterstützung durch Händler und Hersteller sowie Schulungen für Traktorfahrer.

​​Eigentümer von STEYR® Terrus CVT-Traktoren, welche serienmäßig mit S-Fleet Telematik-Hardware und einem dreijährigen Telematik-Abonnement ausgestattet sind, können jetzt mit der Einführung von STEYR S-Tech Protect die Wirtschaftlichkeit ihres Traktors weiter steigern.

S-Tech Protect umfasst eine vertiefte Übergabeschulung, einen jährlichen Performance Check der Maschine, S-Fleet Telematiklösungen, Tools für die Präzisionslandwirtschaft, vernetzte Dienste wie das STEYR Remote Service Fernwartungstool zur Maximierung der Betriebszeit, einen Premium-Service zur Aktivierung des STEYR-Supports für dringende Reparaturen und eine dreijährige STEYR Protect-Garantieverlängerung (länderspezifische Optionen verfügbar).

Beginnt mit der Übergabe
Bei der Auslieferung eines neuen Terrus CVT erhält der Kunde eine über die bisherige Einweisung hinausgehende Übergabeschulung in Bedienung, täglicher Wartung und innen- und außenliegenden Bedienelementen. Auch Bereiche wie Fernsteuerungsventile und Hydraulikeinstellungen, Zapfwellenfunktionen und konstante Motordrehzahl, EasyTronic II Vorgewende-Management und S-Fleet Telematikfunktionen werden dabei intensiv behandelt.

Performance Check angeboten
Eine jährliche 200-Punkte-Inspektion ist ein weiteres Element von S-Tech Protect, um sicherzustellen, dass jeder Terrus CVT-Traktor für die kommende Saison bereit ist. Die Techniker des STEYR-Händlers überprüfen alle kritischen Bereiche – über Motor und Abgasnachbehandlung bis hin zum Antriebsstrang, Lenkung, Bremsen, Räder/Reifen, Hydraulik/Kupplung und Zapfwelle des Traktors, bevor sie eine Testfahrt durchführen.

Erstklassige Unterstützung im Falle eines Stillstands
Im Falle eines Maschinenstillstands ist der STEYR Premium Service ein integraler Bestandteil von S-Tech Protect. Priorisierte Ersatzteilbeschaffung und/oder Reparaturen tragen dazu bei, dass der Traktor so schnell wie möglich wieder einsatzbereit ist. S-Tech Protect ermöglicht es STEYR-Händlern, Probleme proaktiv zu lösen, indem sie mit Erlaubnis des Eigentümers kritische Maschinendaten aus der Ferne überwachen. Der Remote Support umfasst auch die Ferndiagnose, die es sowohl dem Händler als auch dem Kunden ermöglicht, Zeit und Geld zu sparen. Mit dem Remote Service Tool können Diagnosen, Software-Updates und das Auslesen und Löschen von Fehlercodes über eine mobile Datenfunkverbindung durchgeführt werden, ohne dass ein Techniker anreisen oder der Traktor zum Händler gebracht werden muss. Mit dem Remote Display View, der Fernanzeige, können Betriebsinhaber/Manager und Techniker des Händlers das Traktordisplay sehen und den Fahrer durch das Menü führen.

Drei Jahre kostenlose S-Fleet-Telematik
Die STEYR Farmmanagement Software S-Fleet ermöglicht es dem Flottenmanager, Precision Farming-Daten anzuzeigen, zu bearbeiten, zu verwalten, zu analysieren und zu nutzen. Ein dreijähriges Telematik-Abonnement ist Teil von S-Tech Protect. Neben den Daten, die automatisch vom Infomat 1200-Display des Traktors empfangen werden, können über die S-Fleet-Software auch Daten aus anderen Quellen, z. B. von Behörden und Pflanzenbauberatern, importiert werden.

Flottenmanagement-Funktionen ermöglichen es mehreren Nutzern innerhalb der Kundenorganisation, Maschinen zu orten, und zwar von einer einzigen Website aus und über die S-Fleet-App. Diese Echtzeit-Transparenz der Maschinendaten hilft den Nutzern dabei, die Maschinenlogistik zu koordinieren und alle anfallenden Tätigkeiten zum Beispiel Wartung bis hin zur Betankung zu optimieren.

Ein Hersteller- und Händlersupport, der dem guten Ruf von STEYR gerecht wird
„S-Tech Protect bündelt die besten STEYR-Werkstatt-, Feld- und Remote Services zu einem einzigartigen Angebot, um die maximale Leistung und Betriebszeit des Terrus CVT zu gewährleisten", so Benoit Gottrand, STEYR Europe Service Director.

„Unser Ziel ist es, den Kunden ein einziges Komplettpaket anzubieten, das ihnen hilft, die Gesamtbetriebskosten zu minimieren und ihre Investitionen umfassend zu schützen, und zwar ohne ungeplante Kosten über drei Jahre hinweg."
​ ​



Hinweise an die Redaktion

STEYR steht seit mehr als 70 Jahren für Top-Technologie aus Österreich und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität, ausgezeichnetem Komfort und hoher Wertbeständigkeit. Die STEYR-Modellpalette überzeugt laufend mit technischen Innovationen und kundenorientierten Lösungen. Dies garantiert höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit in der Landwirtschaft, im Forst- und im Kommunalbereich. Das STEYR-Händlernetzwerk bietet optimale Betreuung der Kunden vor Ort.

STEYR ist eine Marke von CNH Industrial N.V., einem weltweit führenden Hersteller von Investitionsgütern, der an der New Yorker Börse (NYSE: CNHI) und bei der Mercato Telematico Azionario der Borsa Italiana (MI: CNHI) gelistet ist. Weitere Informationen zu CNH Industrial finden Sie online unter www.cnhindustrial.com.

Händlersuche