MENÜ
St. Valentin · 09 Oktober 2019

STEYR FORSTTRAKTOREN IM EINSATZ AUF DER AUSTROFOMA 2019: VIELSEITIGE TRAKTOREN FÜR ASTREINE LEISTUNG IM FORST

Vom Kompakt über Multi, Expert CVT, Profi S-Control 8, Profi CVT, CVT und Terrus CVT: Starke Truppe von STEYR für den Forsteinsatz / Zertifizierte Forstaufbauten und STEYR S-Brake für maximale Sicherheit / Rundumschutz für den Antriebsstrang mit leicht erreichbaren Zugängen für den Service / Überzeugendes Gesamtpaket

​STEYR Forsttraktoren genießen ein ausgezeichnetes Renommee – und das aus gutem Grund: Die umfangreiche Modellpalette von 75 bis 300 PS lässt keine Wünsche offen. Die zertifizierten, im Alltag bewährten und umfassenden Schutzkonzepte sorgen zusammen mit der STEYR S-Brake bei Mensch und Maschine für maximale Sicherheit. Dazu gehört auch der Rundumschutz mit Bodenschutzplatte, Seitenverkleidung, Vorderachsschutz, Tankschutzverkleidung und Motorblockrahmen. Trotz dieses effektiven „rundum-Schutzpakets“ sind alle erforderlichen Servicezugänge bei allen Modellen einfach und unkompliziert erreichbar.

„Först Class“ Flotte für alle Fälle
STEYR Forsttraktoren sind im Gegensatz zu Spezialmaschinen höchst vielseitig auch außerhalb von Forsteinsätzen nutzbar und je nach Modell in besonderem Maß für spezielle Arbeiten geeignet. Alle Modelle bewähren sich perfekt bei der Kurz- und Langholzrückung, dem Einsatz mit Rückewagen oder Seilwinde sowie bei der Verladung und dem Transport mit Polderlader, Kran oder Anhänger.
Multi, Expert CVT, Profi, Profi CVT und CVT zeigen ihr Potenzial darüber hinaus bei der Heckenund Gehölzpflege mit Forstmulchern, Heckenscheren und Buchholzhackern. Bei der Hackgutproduktion, d. h. bei dem Antrieb und der Beschickung von Hackmaschinen, spielt speziell der STEYR Terrus CVT seine besonderen Stärken aus.
Arbeiten mit dem Sicherheits-Plus Mit dem maßgeschneiderten „Schutzanzug“ für alle STEYR Forsttraktoren von 75 bis 300 PS definiert die Marke die Standards für die sichere Arbeit im Forst. Der massive Forstschutzrahmen 2.0 mit Astabweiser ist nach ISO 8083 geprüft und je nach Modell ab Werk im bewährten Vier- oder
Sechssäulen-Design verfügbar. Mit dem individuell anpassbaren Aufbau bietet er optimale Sicherheit. Dafür sorgen etwa Schutzgitter im Dachbereich und vor der Heckscheibe, die massive Bodenschutzplatte sowie seitliche Verkleidungen zum Schutz von Motor, Getriebe, Hinterachse sowie Kraftstoff- und Hydrauliktank. Für den Multi, der mit einem optimierten Konturrahmen für besten Schutz und Rundumsicht vorfährt, ist auch eine nach ISO 8084 geprüfte und zertifizierte bruchsichere Makrolon-Heckscheibe verfügbar. Die Rückspiegel sind bei allen Modellen abnehmbar und die Aufstiegsstufen beweglich. Massive Forstbereifung mit verstärkten Forstfelgen und Ventilschutz tun ebenfalls bei allen Modellen ein Übriges, damit die STEYR Waldmeister im Forst zuverlässig und effizient „liefern“. Für die hohe Effizienz der STEYR Traktoren sorgt ganz maßgeblich auch ECOTECH: Die Technologie reduziert den Treibstoffverbrauch und den Schadstoffausstoß – und schont so Brieftasche und Umwelt gleichermaßen.

Rückfahreinrichtung für maximalen Bedienkomfort
Für die Modelle Profi bis Terrus CVT, und damit für ein Leistungsspektrum von 115 bis 300 PS, bietet Steyr eine voll integrierte Rückfahreinrichtung an. Das ist ein klarer Vorteil für alle Kunden, die etwa mit einem Rückewagen oder einer Forstfräse im Einsatz sind. Hier lassen sich alle Steuerelemente einschließlich der Armlehne in Sekundenschnelle von normaler Vorwärtsfahrt auf die Arbeit im rückwärtigen Bereich umstellen – für deutlich entspannteres und sichereres Arbeiten. Im Fall des Steyr Terrus CVT ist die Rückfahreinrichtung seit November 2017 verfügbar – eine weitere
klare Aufwertung des leistungsstarken Steyr Flaggschiffs. Für Kunden, die keine komplette Rückfahreinrichtung benötigen, ist auch ein reiner Drehsitz verfügbar, der sich in Drehrichtung rechts um 180 ° nach hinten drehen lässt und Arbeiten im rückwärtigen Bereich bereits deutlich erleichtert. 

Von „light bis heavy“
Auch wenn die Arbeit im Forst generell fordernd ist, gilt für Forsttraktoren: Einsatz ist nicht gleich Einsatz. Aus diesem Grund bietet Steyr für die Modelle Kompakt und Multi mit den Varianten „light“, „light inklusive Seitenverkleidung“ und „heavy“ unterschiedliche Forstpakete an. Bei dem Forstaufbau „light“ sorgen eine bis zur Vorderachse durchgehende Bodenschutzplatte und ein seitlicher Schutz für Motor und Tank für den Basisschutz im Wald. Der Forstaufbau „light inklusive Seitenverkleidung“
beinhaltet zusätzlich die Seitenverkleidungen für Motor, Getriebe, Kraftstofftank, SCR Cat und den Batteriekasten rechts sowie bewegliche Aufstiege.

Der Forstaufbau „heavy“ bietet zu den genannten Komponenten weiterhin einen Tankschutz unten, einen 4-Säulen-Forstrahmen, eine 12 mm Macrolon Heckscheibe, Astabweiser für die Motorhaube, abnehmbare Spiegel, einen seitlichen Kotflügelschutz hinten links und rechts, TÜV-Abnahme sowie den ROPS- und FOPS-Test. Bei allen Varianten des Forstaufbaus von light bis heavy verfügen die Bodenschutzplatten über alle erforderlichen Servicezugänge!

Steyr S-Control 8™ verfügbar
Bei den Traktoren der Profi Baureihe ist auf Wunsch noch ein weiteres Highlight mit an Bord: Das innovative Steyr S-Control 8™ Getriebe bietet als 8-fach Lastschaltgetriebe insgesamt 24 Gänge in 3 Gruppen, sowohl vorwärts als auch rückwärts, und verfügt über eine Reihe von Automatikfunktionen, die den Traktor nicht nur effizienter machen, sondern auch den Fahrkomfort spürbar erhöhen. Der Profi mit Steyr S-Control 8™ wurde gerade erst zur vergangenen Agritechnica als „Maschine des
Jahres 2018“ in der Kategorie „Traktor Mittelklasse“ ausgezeichnet.

Mit STEYR S-Brake auf der ganz sicheren Seite
Das patentierte automatische Anhänger-Bremssystem STEYR S – Brake sorgt bei den Modellen der Baureihen STEYR CVT, STEYR Terrus CVT und STEYR Profi CVT für mehr Stabilität und Sicherheit. Mit dieser kostengünstigen Sicherheitsausstattung lassen sich kritische Fahrsituationen wirksam verhindern. Bei der Verzögerung von Traktor-Anhänger-Gespannen durch Herunterschalten oder Zurücknehmen des Gaspedals werden die Anhänger bislang nicht abgebremst. Sowohl bei Straßentransporten als auch bei Fahrten im Wald kann das Gespann in der Folge einknicken. Die
patentierte STEYR S-Brake sorgt jetzt dafür, dass die gezogenen Fahrzeuge bei einer solchen Verzögerung des Traktors über ihre eigene Betriebsbremse abgebremst und die Gespanne stabilisiert und sicher kontrollierbar bleiben.

Jeder Herausforderung gewachsen
Traktoren von Steyr haben sich in den vergangenen sieben Jahrzehnten nicht ohne Grund einen so ausgezeichneten Ruf erworben. Die Summe aus verlässlicher Technik, hoher Effizienz, Vielseitigkeit, hohem Komfort und einer Vielzahl cleverer Details machen einen STEYR damit auch zur perfekten Arbeitsmaschine im Forst: Dazu tragen unter anderem auch die perfekte Eignung für den Einsatz mit Frontlader, die speziell verstärkten Radfelgen für den Forsteinsatz, die geschützten Ventile oder die schon ab Werk verfügbare Bereifung mit den Forstspezialisten Nokian TR Multiplus Radialreifen oder den Nokian Diagonal-Forstreifen bei.

Einsätze in der Forstwirtschaft fordern die Technik – und das STEYR Effizienzprogramm für den Forst gibt dazu die passende Antwort: einem Vollschutzprogramm mit maßgeschneiderten Zusatzausstattungen. Sämtliche Ausrüstungsteile sind direkt ab Werk bestellbar.

Hinweise an die Redaktion

STEYR steht seit mehr als 70 Jahren für Top-Technologie aus Österreich und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität, ausgezeichnetem Komfort und hoher Wertbeständigkeit. Die STEYR-Modellpalette überzeugt laufend mit technischen Innovationen und kundenorientierten Lösungen. Dies garantiert höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit in der Landwirtschaft, im Forst- und im Kommunalbereich. Das STEYR-Händlernetzwerk bietet optimale Betreuung der Kunden vor Ort.

STEYR ist eine Marke von CNH Industrial N.V., einem weltweit führenden Hersteller von Investitionsgütern, der an der New Yorker Börse (NYSE: CNHI) und bei der Mercato Telematico Azionario der Borsa Italiana (MI: CNHI) gelistet ist. Weitere Informationen zu CNH Industrial finden Sie online unter www.cnhindustrial.com.

Händlersuche