MENÜ
St. Valentin · 27 April 2018

500 HÄNDLER ABSOLVIERTEN STEYR TRAININGS CAMP

10 Woche lang wurden in Bratislava STEYR Händler aus Europa, den mittleren Osten und Afrika auf den neuesten Traktoren trainiert. Auf 500 Hektar lernten sie die neuesten Funktionen von Multi, Profi, CVT und Terrus kennen.

Bisher größtes Trainings Camp.

Die Neuerungen der STEYR Modellreihen standen im Zentrum des zehnwöchigen Trainings auf einem großen Betrieb nahe Bratislava (Slowakei). Knapp 500 Händler aus Europa, den mittleren Osten und Afrika konnten hier in einem intensiven Training die neuesten Funktionen von Multi, Profi, CVT und Terrus im Detail erlernen. Auf kleine Gruppen aufgeteilt, bekam jeder Händler genug Zeit, sich mit den STEYR Traktoren vertraut zu machen.


Aufregende Neuerungen.

„Die Teilnehmer des Camps hatten aufregende Tage und viel Freude mit den neuen STEYR Funktionen. Darunter das neue S-Control-8-Getriebe, S-Turn und S-Stop II im Profi, verbesserte Straßeneigenschaften beim CVT und das neue Einstiegsmodell in die Flaggschiffklasse, den 6250 Terrus“, fasst Training Manager Gavin Enrigth zusammen.


Höchste Zuverlässigkeit im Multi.

Durch die laufende Verbesserung des Modells in den vergangenen sechs Jahren ist der vielseitige STEYR Multi extrem zuverlässig. Für beste Sicht sorgt die einteilige Panorama-Frontscheibe. Der Scheibenwischer wurde im aktuellen STEYR Multi nochmals verbessert und macht die Scheibe auf 235 Grad sauber, bisher waren es 200 Grad. Das kommt vor allem der Sicht auf das vordere Anbaugerät zugute. Neu ist auch die Universalhalterung für Handy, Smartphone und kleine Tablets. Diese ist entweder direkt am Kabinenrahmen oder – wenn vorhanden – an der Monitorhalterung montiert.


Maschine des Jahres: Profi.

Dank des neuen S-Control-8-Getriebes verbraucht der STEYR 4145 Profi im DLG-PowerMix lediglich 258 g/kWh und ist damit mit großem Abstand der sparsamste Traktor seiner Klasse. Das brachte ihm den Titel „Maschine des Jahres 2018“ ein. Dieses innovative 8-fach Lastschaltgetriebe bietet insgesamt 24 Gänge mit 3 Gruppen, sowohl vorwärts als auch. Das Getriebe schaltet am Feld automatisch und ohne Kraftunterbrechung durch alle 8 Gänge und wechselt auch selbstständig zwischen den Gruppen A und B. Im Straßenverkehr schaltet das Getriebe automatisch durch die insgesamt 16 Gänge der Gruppen B und C. Die Händler lernten auch die neuen Funktionen S-Stop II, mit der sich der Traktor zentimetergenau mit dem Bremspedal steuern lässt, Quick Turn II, mit der die Lenkradübersetzung verändert werden kann sowie S-Turn, mit dem der Profi am Ende des Feldes automatisch wendet, kennen.


Besseres Handling und Gesamtgewicht im CVT.

Die neue verbesserte Vorderachse im STEYR CVT sorgt für deutlich besseres Fahrverhalten auf der Straße und somit mehr Sicherheit bei Transportarbeiten und der Anfahrt zum Einsatzort. Das

höchstzulässige Gesamtgewicht ist beim neuen CVT gleich um eine Tonne gestiegen. Mit QuickTurn II kann die Übersetzungsgeschwindigkeit der Lenkung eingestellt werden. Neu sind auch die frei konfigurierbaren Knöpfe des Multicontrollers.


Sechs Zylinder für den Terrus.

STEYR bietet mit dem 6250 Terrus CVT ein neues Einstiegsmodell in seine Flaggschiffklasse. Der 6-Zylinder-Motor mit einer Nennleistung von 250 PS leistet bei Bedarf bis zu 273 PS. Die Hochleistungs-Motorstaubremse bringt im Zusammenspiel mit dem variablen Umkehrlüfter einen 40-prozentigen Anstieg in der Bremsleistung. Dadurch wird der Bremsverschleiß reduziert. Der Lüfter ermöglicht die Richtungsumkehr des Luftstroms und kann ins Easytronic Vorgewendemanagement

programmiert werden. So werden automatisch bei jedem Wendevorgang Verunreinigungen einfach ausgeblasen und das Lüftungsgitter gereinigt.


Händler hinterm Lenkrad.

Der Aufwand für dieses Training Camps erscheint auf den ersten Blick enorm, doch er ist nötig, erklärt Training Manager Gavin Enrigth: „Diese Art des Trainings ist für STEYR Händler absolut wichtig, um sich ihren Vorsprung im Wettbewerb zu sichern. Heutzutage muss jeder Händler stets über alle Innovationen und Entwicklungen am Laufenden sein, sowohl in Theorie als auch Praxis.

Dieses Trainings Camp bot beides an. Für Händler war es eine einmalige Gelegenheit hinter das Lenkrad der neuesten Maschinen Traktoren zu kommen und ihr Wissen auf dem Feld anzuwenden –

das sollte kein Verkäufer versäumen. Von dieser Erfahrung profitieren natürlich auch die STEYR ​Kunden durch bessere Beratung.“

Kontakte

Hinweise an die Redaktion

STEYR steht seit mehr als 70 Jahren für Top-Technologie aus Österreich und ist spezialisiert auf Traktoren mit höchster Qualität, ausgezeichnetem Komfort und hoher Wertbeständigkeit. Die STEYR-Modellpalette überzeugt laufend mit technischen Innovationen und kundenorientierten Lösungen. Dies garantiert höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit in der Landwirtschaft, im Forst- und im Kommunalbereich. Das STEYR-Händlernetzwerk bietet optimale Betreuung der Kunden vor Ort.

STEYR ist eine Marke von CNH Industrial N.V., einem weltweit führenden Hersteller von Investitionsgütern, der an der New Yorker Börse (NYSE: CNHI) und bei der Mercato Telematico Azionario der Borsa Italiana (MI: CNHI) gelistet ist. Weitere Informationen zu CNH Industrial finden Sie online unter www.cnhindustrial.com.

Händlersuche
Land wechseln