MENÜ

Multi

Unsere STEYR Multi Modelle erfüllen sämtliche Anforderungen, die man an einen Universaltraktor stellt. Sie bieten hervorragende Rundumsicht sowie ein Maximum an Sicherheit und Komfort. Die Traktoren sind ideal im Kommunal- und Forstbereich sowie in der Landschaftspflege einsetzbar. Auch Arbeiten in schwierigem Gelände sind für den Multi überhaupt kein Problem. Trotz seines geringen Gewichts von nur 4,5 Tonnen ist er kräftig genug für den harten Winterdienst, den Einsatz von Frontladersystemen oder Seilwinden sowie den Antrieb zahlreicher Aggregate.

DER NAME IST PROGRAMM

DAS ÖSTERREICHISCHE MULTITALENT
Flexibilität made in Austria: Unsere Multi Modelle lassen keine Wünsche offen. Drehmoment-starke, sparsame Motoren und das 4-fach Lastschaltgetriebe mit Automatik-Funktion machen sie zu echten Allroundern. Sie überzeugen durch ihren tiefen Schwerpunkt und die enorme Wendigkeit in jedem Gelände.
MOTOR

Im Multi kommen Turbodiesel-Motoren mit Common-Rail-Einspritzung zum Einsatz, die neue Standards in Bezug auf Durchzugskraft, Elastizität, Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit setzen. Sämtliche Triebwerksvarianten sind modernste ECOTECH Motoren. Diese bringen im Vergleich zu konventionellen Dieselmotoren mehr Leistung bei erheblich weniger Verbrauch. Auch der Stickoxidausstoß wird um bis zu 90 Prozent verringert. Gleichzeitig zeichnen sich die Motoren durch ihre enorme Drehmomentstärke, konstante Leistungsabgabe über einen breiten Drehzahlbereich und eine überragende Zuverlässigkeit aus.

GETRIEBE

Das Getriebe mit automatisierter Schaltung wurde speziell für den universellen Einsatz des Traktors entwickelt. Es übernimmt das Ein- und Auskuppeln für den Fahrer und schaltet automatisch im Straßenmodus. Auch Traktion und Leistungsabgabe passen sich der jeweiligen Situation an. Die Kraft des Motors wird mit höchster Effizienz an Arbeitsstrang und Zapfwelle weitergeleitet. Die 4-fach Zapfwelle profitiert durch die perfekte Kraftverteilung für jeden Einsatzbereich. So wird die Maximalleistung der Zapfwelle bei 1.900 U/min erreicht. Im ECO-Betrieb werden die Zapfwellen-Geschwindigkeiten von 540E und 1.000E bereits bei 1.500 U/min erreicht.

Händlersuche
Land wechseln